Schmale Fenster, ganz viel Licht

Schmale Fenster

LGR 5000 SE Kunststoff Fenster Stahl im Blendrahmen, Ultradur High-Speed Stege im Flügelrahmen

„Eines meiner persönlichen Lieblings-Fenster“, so Markus Lieber, Geschäftsführer von Lieber.gleich.richtig, über dieses Produkt. Herr Lieber ist Fachmann für Türen, Fenster und Vordächer und arbeitet schwerpunktmäßig im Raum Böblingen. Die Firma Lieber ist zu über 90 % in der Renovierung tätig.

Viele unserer Kunden besitzen Häuser aus den Baujahren 1950 oder 1960. Die Fenster dieser Häuser sind oft klein. Die Sorge der Kunden dagegen groß, dass mit neuen Fenstern die Rahmen dicker werden und der Glasanteil im Fenster gleichzeitig kleiner. Dies würde dazu führen, dass noch weniger Licht in den Wohnraum gelangt.

Fenster Profil

Linkes Fenster Profil LGR 5000 mit 97 mm Gesamt-Ansichtsbreite

Dies ist bei LGR 5000 SE Kunststoff Fenstern jedoch nicht der Fall:

  • Viel Licht und viel solarer Ertrag durch extrem schmale Ansichtsbreiten
  • 70 mm Ansichtsbreite des Blendrahmens, 97 mm Gesamt-Ansichtsbreite
  • 6-Kammern-System

Ultradur Hhigh SpeedDurch die innovative Klebetechnologie, nutzen wir die Glasscheibe als Statik-Komponente des Flügels. Dadurch erreichen wir extreme Dichtigkeit und gewährleisten, dass sich der Fensterflügel nicht senkt. Höchste Verwindungssteifigkeit des Flügels wird erreicht durch die verschweißten Thermodur-Stege im Gehrungsbereich (bei Stahl nicht möglich da dieser nicht verschweißt werden kann).

Der Stahl im Blendrahmen (Bild) ermöglicht die Verschraubung der Schließteile im Stahl dadurch extrem hohe Auszugsfestigkeit und Einbruchhemmung nach den gültigen Normen DIN 1627 RC1 (WK1), DIN 1627 RC2 (WK2) und DIN 1627 RC3 (WK3). Für geprüfte einbruchhemmende Elemente sind weitere Ausstattungen wie P4A Verglasung, abschließbarer Griff sowie Anbohrschutz am Getriebe notwendig.

Das Fenster-System ist für Häuser mit schlankem Mauerwerk ideal anwendbar und durch die niedrige Bautiefe sind Rollladenkombinationen technisch lösbar. (Lieber.gleich.richtig. hat auch höhere Bautiefen im Programm)

Weitere Eigenschaften:

  • 3 Dichtungsebenen sorgen für absolute Dichtigkeit und verbessern den Schallschutz.
  • Die Pilzkopfverriegelung und sonstigen Fenster-Beschläge sind geschützt im Trockenbereich des Fensterprofils montiert. Die Beschläge oxidieren nicht und haben damit weniger Wartungsaufwand.
  • Optimale Randverbund „warme Kante“ durch Kunststoff Randverbund, verbessert die Wärmedämmung und verhindert das Anlaufen der Scheiben im Randbereich. Diese sind in weiß oder in schwarz wählbar.
  • Der Kunde wählt zwischen unterschiedlichen Glasleisten. Glasleisten gibt es in runder, halbrunder oder eckiger Ausführung. Das Fenster gibt es in flächenversetzter oder halbflächenversetzter Bauweise. Das können Sie bei uns in der Ausstellung bemustern.
  • Die LGR 5000 Fenster Serie ist standardmäßig ausgestattet mit Rastoliven. Diese verhindern das Verschieben des Pilzzapfenbeschlages beim Einbruchversuch.
  • Die Entwässerung der Profile sind je nach Einbausituation nach unten möglich, dadurch keine störenden Windkappen von außen auf dem Blendrahmen.
  • Die LGR 5000 Fenster Serie ist förderfähig durch KFW Bank da Uw-Werte bis <= 0,78 W/m²K
  • Die LGR 5000 Fenster Serie ist mit Aluminium Außenschale oder in folierter Ausführung erhältlich.
  • Nachhaltige Fertigung, da bis zu 98 % recycelbare Materialien
  • Giftstofffreie Kunststoffprofile

Zusammenfassend kann man sagen: Viel Leistung – niedriger Preis.

(Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten)